Schwimmen

Gegenwärtig nehmen mehr als 70 Schwimmerinnen und Schwimmer regelmäßig am Training teil. Wir können drei Trainingszeiten anbieten.

Montags finden das Anfängerschwimmen und der Erwerb der Schwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold in der Schwimmhalle der AMEOS-Klink statt.

Donnerstags trainiert die Wettkampfmannschaft im Hallenbad der Universität Hildesheim.

Samstags findet das Training auf der 25m Bahn im Hallenbad Himmelsthür statt. Hier werden auch die Sprünge vom 1m Brett und vom 3m Turm für die Schwimmabzeichen abgenommen.

Vom Seepferdchen bis zum Schwimmabzeichen Gold Montags findet von 16.30 bis 18.30 Uhr in der Schwimmhalle der AMEOS-Klink das Anfängerschwimmen statt.

In drei Gruppen von je 40 min können Kinder ab 5 Jahren das Schwimmabzeichen Seepferdchen erwerben. Die Kinder erwerben ein Gefühl für der Medium Wasser, erlernen die ersten Schwimmbewegungen und schwimmen am Ende 33m ohne Schwimmhilfe. Springen vom Beckenrand und Tauchen runden die Fertigkeiten ab.

Für die Leistungsabzeichen Bronze, Silber und Gold stehen zwei Gruppen mit jeweils einer Stunde zur Verfügung. Es werden die Schwimmstile Rücken und Freistil erlernt. Die Kinder üben das Distanzschwimmen bis 600m und das Weit- und Tieftauchen. Die Sprünge vom 1m Brett und 3m Turm werden im Hallenbad Himmelsthür durchgeführt.

Donnerstags und samstags findet das Training des Wettkampfteams statt. Gegenwärtig nehmen 12 Aktive an fünf bis sechs Wettkämpfen im Jahr teil.

Ansprechpartner

AbteilungsleiterUlf Knorr