2. IPA DoppelCup

Das Saison-Vorbereitungstunier „IPA DoppelCup“ fand auch in der zweiten Auflage eine rege Teilnahme in der Abteilung. Sieger des Hauptwettbewerbs 2023 – Team Kreuzbandriss. Sieger des Gurkencups – Susi.

Nachdem für die erste Auflage 2022 Corona-bedingt die Austragung in den Sommer verlegt werden musste, fand dieses Mal der als Rückrunden-Vorbereitung geplante „IPA DoppelCup“ an dem dafür vorgesehenen Datum statt – dem ersten Wochenende im Neuen Jahr.

Auch dieses Mal übernahm Ralf Suckert die Organisation und Tunierleitung, finanziell unterstützt durch die IPA Software GmbH.

Die Teams

Auch in der zweiten Auflage des Tuniers war der Anklang groß und damit das Teilnehmerfeld mit 9 Teams entsprechend groß.

Da der Tuniermodus nach der Gruppenphase sowohl einen „Kampf um den Pott“ als auch einen „Kampf um das Gurkenglas“ vorsah, musste niemand nach der Vorrunde einpacken.

Impressionen des Tages